Autohaus Lauer

Das Autohaus Lauer blickt auf eine lange Familiengeschichte zurück. Gegründet wurde dir Firma Lauer 1965 in Groß-Schweinbarth, ursprünglich als Betrieb für Landmaschinen-Handel und -Reparatur. 1984 wurde die Firma Lauer zum KFZ-Reparatur-Betrieb erweitert. Nur ein Jahr später konnten wir die Herstellervertretung von Renault übernehmen, gleichzeitig wurde der Schauraum in Groß-Schweinbarth neu gestaltet.

Aufgrund des regen Andrangs entschlossen wir uns am 6. Dezember 1992 dazu, den Betrieb um einen weiteren Standort in Gänserndorf zu erweitern. Dieser Betrieb war es auch, der 1998 abermals um einen neuen Gebrauchtwagenplatz samt Vorplatzüberdachung ergänzt wurde.

2001 kam es zu einem Generationenwechsel - Gerhard Lauer jun. übernahm die Geschäftsleitung. Nur 5 Jahre später wurden neben Renaults auch Dacia Neu- und Gebrauchtwagen verkauft, zwei Jahre darauf wurde das moderne Schauraumkonzept "Air" im größeren Betrieb in Gänserndorf umgesetzt.

Die Änderungen waren umfassend - so wurde die Reparatur-Annahme komplett neu gestaltet, ebenso der Ausstellungsraum mit den Marken Renault und Dacia.

2014 wurde ein weiterer Ausstellungsplatz für Renault und Dacia in der Haidlisse in Gänserndorf eröffnet, im Jahr darauf feierte unser Autohaus sein 50 jähriges Jubiläum. Wir nahmen das zum Anlass, den Ursprungs-Betrieb in Groß-Schweinbarth komplett umzubauen, auf den neuesten Stand der Technik zu bringen und das neue Store Konzept im Schauraum umzusetzen.

Nach den Umbauarbeiten wurde der modernisierte Betrieb in Groß-Schweinbarth im Jänner 2016 feierlich wiedereröffnet, nur zwei Jahre später feierten wir auch an unserem Standort in Gänserndorf ein Jubiläum: 25 Jahre.